SEMINARE: ERWACHSENENBILDUNG     Diese Seminare dienen der Weiterbildung von ErwachsenenbildnerInnen/TrainerInnen und allen an den Themen interessierten Erwachsenen.
Seminar: Zertifikate in der Erwachsenenbildung/im Training - Qualitätsmerkmal oder Abzocke? Zielgruppe: Alle, die in der Erwachsenenbildung/im Training tätig sind alle MitarbeiterInnen von Unternehmen, die die Qualifikation von TrainerInnen beurteilen müssen   Dauer: 5 x 45 Minuten (3 ¾ Stunden an einem Vormittag oder Nachmittag)   Methoden: Vorträge, Diskussionen, Gruppenarbeiten   1.    Lernziele: 1. Die TeilnehmerInnen kennen die verschiedenen am Markt üblichen Zertifizierungen und wissen um ihre Qualitätsmerkmale. 2. Die TeilnehmerInnen können beurteilen, welche Zertifizierungen den unternehmerischen Anforderungen gerecht werden. 3. Die TeilnehmerInnen wissen, ob eine Zertifizierung ihrer Person ein weiteres Qualitätsmerkmal und damit einen Marktvorteil bedeutet.   Beschreibung: Sie wollen Ihren Marktwert erhöhen? Vielleicht brauchen Sie auch eine Zertifizierung um eine amtliche Auflage zu erfüllen? Sie sind in einem Unternehmen für die Auswahl und Bewertung von externen Personal verantwortlich und wollen wissen was sich hinter den verschiedenen Trainerzertifizierungen versteckt? Dann sind Sie in diesem Seminar richtig! Es werden die verschiedenen Zertifizierungssysteme, die in der Erwachsenen-bildung üblich sind, vorgestellt und diskutiert. Die Inhalte der Systeme werden verglichen und es wird die Frage behandelt, ob aus den verschiedenen Zertifizierungen Qualitätsmerkmale abgeleitet werden können.
© SCI.E.S.COM, 2017. Alle Reche vorbehalten.