FERIENSPIELE, KINDERUNIS, SCHULFESTE, KIRTAGE, …     Bei diesem Veranstaltungsformat wird in Kooperation mit Gemeinden, Schulen und anderen lokalen Veranstaltern ein Stationenlauf oder ein einzelner Workshop bei einer in der Region stattfindenden Veranstaltung (Ferienspiel, Schulfest, Kinderuni, Kirtag, Dorf-/Markt-/Stadtfest, etc.) aufgebaut und betrieben. Je nach gewünschten Stationen oder Workshop können bis zu 60 Kinder und Jugendliche gleichzeitig bzw. aufgeteilt in Gruppen betreut werden.   Erfahrungsgemäß eignen sich für Ferienspiele und Kirtage eher experimentell orientierte Workshops, für Kinderunis sind je nach gewähltem Format auch unsere klassischen Wissenschaft für Kinder Workshops geeignet. Bei Interesse stehen wir jederzeit gerne für eine Kontaktaufnahme bereit und passen unsere Workshops an ihre individuellen Bedürfnisse an.        
Magic Physics  – Zauberei oder Wissenschaft?  Download Workshopblatt (in Kürze verfügbar)   Format: Ferienspiel     Gruppengröße: bis zu 60 Kinder und Jugendliche Zielgruppe: ab der 3. Schulstufe Dauer: 4 Stunden Beschreibung: Physik - langweilige Theorien? Trockene Formeln? Sicher nicht! In diesem Workshop geht es um die Hintergründe fesselnder Zaubertricks und scheinbar unerklärlicher Phänomene. Langweile hat hier keinen Platz! Physik will erklären, wie unsere Welt funktioniert und gerade dann, wenn wir scheinbar Übernatürliches beobachten, ist ein wissenschaftlicher Spürsinn besonders gefragt. Wir werden experimentieren, fragen und erklären und die Ursachen all dieser mysteriösen Phänomene aufdecken. Denn nur wer forscht, der kann auch verstehen! 
Kometen und Asteroiden – Gefährliche Boten aus den Tiefen des Alls?  Download Workshopblatt (in Kürze verfügbar)  Format: Ferienspiel Gruppengröße: bis zu 60 Kinder und Jugendliche     Zielgruppe: ab der 3. Schulstufe Dauer: 4 Stunden Beschreibung: Kometen und Asteroiden faszinieren die Menschen schon seit Tausenden von Jahren. Wurden sie früher oft als Unheilsbringer gedeutet, so wissen wir heute, dass sie aus den Tiefen des Sonnensystems stammen. In diesem Workshop beschäftigen wir uns mit deren Umlaufbahnen und gehen der Frage nach, ob Kometen und Asteroiden der Erde gefährlich werden könnten. Wir führen Experimente zum Einschlag von Asteroiden auf der Erde durch und versuchen auch herauszufinden, wie es zum Aussterben der Dinosaurier gekommen ist. Wir untersuchen die Zusammensetzung von Kometen und basteln einen Kometen aus Trockeneis. Aber auch echte Meteoriten werden wir genau untersuchen.  
Physik ist “cool” – Experimente mit Trockeneis    Download Workshopblatt (in Kürze verfügbar) Format: Ferienspiel Gruppengröße: bis zu 60 Kinder und Jugendliche     Zielgruppe: ab der 3. Schulstufe Dauer: 4 Stunden     Beschreibung: Bei -78,5 °C geht es richtig „cool“ zu. Diese extreme Temperatur von festem CO2 führt zu einigen erstaunlichen Phänomenen. In diesem Workshop wird das exotische Eis, das in der Natur an den Polkappen des Mars oder in Kometen gefunden werden kann, in einer Reihe von faszinierenden Versuchen genau erforscht. Selbstständiges Experimentieren steht bei dieser Veranstaltung im Vordergrund.  
Eine Reise durch das Weltall – Planeten, ferne Sterne und geheimnisvolle Galaxien    Download Workshopblatt (in Kürze verfügbar) Format: Ferienspiel Gruppengröße: bis zu 60 Kinder und Jugendliche     Zielgruppe: ab der 2. Schulstufe Dauer: 4 Stunden     Beschreibung: Ein Blick in den nächtlichen Himmel erstaunt und wirft viele Fragen über das Universum mit seinen Sternen, Planeten, Monden und Asteroiden auf. Wie sieht es auf diesen Himmelskörpern aus? Könnte es dort vielleicht auch Leben geben? Wie ist unser Sonnensystem aufgebaut, wo liegt es und wie sind die Größenverhältnisse? Bei diesem Ferienspiel werden in vier verschiedenen Stationen die Themen Sonnensystem, Sterne, Galaxien und Planeten spielerisch erkundet. Galaxien werden gebastelt und das Sonnensystem wird maßstabsgetreu nachgebaut, aber auch ein Blick durch das Teleskop auf die Sonne steht im Programm.  
© SCI.E.S.COM, 2017. Alle Reche vorbehalten.