Unser Wissen ist ein Tropfen, was wir nicht wissen, ist ein Ozean. (Isaac Newton)
Ihr Partner für Naturwissenschaften und Didaktik! In der Umsetzung und in der Forschung!
UNTERNEHMEN
Wer in der Zukunft lesen will, muss in der Vergangenheit blättern.“ André Malraux.
SCI.E.S.COM - GESCHÄFTSFÜHRER/INHABER KONTAKTDATEN Mag. Dr. Johannes Leitner, CMC +43-(0)664-511-35-80 johannes.leitner@sci-e-s.com KURZBIOGRAFIE 2018 - lfd. Gutachter für Bildungsprojekte im Rahmen von H2020 der Europäischen Kommission 2017 - lfd. Koordinator der TALENTE.SCHMIEDE.HERNSTEIN der NÖ Talenteschmiede GmbH 2017 Verleihung des Ehrentellers der Marktgemeinde Hernstein 2015 - lfd. Trainer für Hochschuldidaktik, Universität Wien 2015 Promotion zum Dr.rer.nat. in Astronomie, Universität Wien (mit Auszeichnung bestanden) 2014 - lfd. Nicht-Politischer Vertreter im Projektauswahlgremium der Leaderregion Triestingtal 2014 Qualifizierung: Diplomierter Erwachsenenbildner - Lehren, Gruppenleitung, Training, Weiterbildungsakademie Österreich 2013 - lfd. Inhaber/Geschäftsführer von SCI.E.S.COM e.U. 2013 Qualifizierung: Zertifizierter Erwachsenenbildner, Weiterbildungsakademie Österreich 2013 Best Poster Award (als Co-Autor), 13th EANA Konferenz, Szezecin, Polen 2012 - 2015 Projektwissenschaftler an der Universität Wien, Forschungsplattform ExoLife 2012 - 2013 Business Consultant bei der AUBC HUK & Partner OG 2012 Qualifizierung: Certified Management Consultant (CMC), Wirtschaftskammer Österreich 2010 Best Poster Award (als Erstautor), 10th EANA Konferenz, Pushchino, Russland 2009 - 2012 Universitätsassistent an der Universität Wien, Forschungsplattform ExoLife 2008 - lfd. Gutachter für diverse wissenschaftliche Fachjournale 2008 Projektwissenschaftler an der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, Institut für Weltraumforschung, Graz 2007 - lfd. Universitätslektor an der Universität Wien, Institut für Astrophysik 2007 Forschungsstipendium an der Universität Wien: „Wärmefluss und planetare Strukturmodelle für die Venus“ 2006 Diplomarbeitspreis der Österreichischen Gesellschaft für Astronomie und Astrophysik 2006 Sponsion zum Mag.rer.nat. in Astronomie, Universität Wien (mit Auszeichnung bestanden) 2006 Forschungs- und Studienaufenthalt: University of Oulu, Department for Physical Sciences, Division for Astronomy, Finnland 2005 - 2007 Tutor an der Universität Wien, Institut für Astronomie 2004 - lfd. Wissenschaftsreferent an verschiedensten Bildungseinrichtungen 1998 - 1999 Lehrgang für Erlebnis- und Outdoorpädagogik, Freiraum/MA13 Referent bei zahlreichen internationalen Konferenzen und Tagungen, bspw. European Planetary Science Congress, Lunar and Planetary Science Congress in den USA, Jahrestagungen der deutschen geophysikalischen Gesellschaft, der European Geosciences Union oder der österreichischen astronomischen und astrophysikalischen Gesellschaft und viele mehr.
2013 Gründung von SCI.E.S.COM.
2013 Die ersten MINT-Workshops werden gemeinsam mit der NÖ Begabtenakademie umgesetzt.
2015 Das Team wächst und die erste Mitarbeiterin wird eingestellt.
2017 Das Junior-Studium „science & technology“ für Kinder der 3.-6. Schulstufe wird als eine NÖ-weite Initiative zur Talentförderung in Leben gerufen.
2017 Gemeinsam mit der NÖ Begabtenakademie wird die TALENTE.SCHMIEDE. HERNSTEIN eingerichtet.
2018 Das Junior-Studium wird bereits an vier verschiedenen Standorten in NÖ angeboten.
2018 Der TALENTE.CAMPUS. HERNSTEIN wird eröffnet.
2019 Im Herbst startet das Mini- Studium „science & technology“ für Kinder der 1.-2. Schulstufe.
2018 Der erste ab jetzt monatlich stattfindende Talente- Samstag in der Steiermark wird durchgeführt.
2019 Ab Herbst 2019 sind in NÖ 600 Talentförderangebote und in der Steiermark in jeder Bildungsregion ein monatlicher Talente- Samstag geplant.